Andy S. Falkner: Der Nanoo

Science Fiction Extrakt

Megalomane und Gigantophobe, Band 39, 2017

deutsch Amazon (.mobi) · englisch Amazon (.mobi) · magyarul book&walk (.epub) ·

Andy S. Falkner: Der Nanoo

Die sich vom Menschen sehr unterscheidende Intelligenzen können sich für ihren Ursprung, für die Ursache ihrer Existenz interessieren. Wenn sie sehr intelligent sind, dann suchen sie das in Strukturen, die komplexer als sie sind. Dazu müssen sie aber die bei ihnen aus der Außenwelt ankommende Information wahrnehmen und interpretieren. Wenn sie dazu selber ausdenken müssen, wie sie dafür geeignete Sinnesorgane entwickeln können, dürfte dieser Prozess sehr lange dauern. Besonders wenn sich auch noch in die falsche Richtung trachten.

Suchwörter: Weltall, Information, Technologie, Forschung, Internet, Wissen, Intelligenz


Megalomane und Gigantophobe

Nächstes Band: Kosmische Freundschaft

ungarisch spanisch russisch Esperanto englisch The Nanoo