Beim Leben meiner Schwester (My Sister's Keeper, 2009, USA)

28.07.2012

Drama
Regie: Nick Cassavetes ("John Q", "Alpha Dog", "The Notebook")
Star: Cameron Diaz

FilmdatenbankWikipedia

My Sister's Keeper

Zu durchsichtig. Will Emotionen wecken (teilweise tut er), aber auf einer ziemlich primitiver Weise. Weil er so ein „sensibles“ Thema behandelt, erlaubt er sich diese durchsichtige Vorgehensweise. Die krebskranken Kinder (gekennzeichnet durch den kahlen Kopf) sind aller superlieb, supersympathisch, sind stärker als die Gesunden, menschlicher, ihnen überlegen – sie können sich von ihnen eine Scheibe abschneiden.

Weil für mich das Thema nicht mehr sensibel ist, weiß ich, wie die Wirklichkeit ist. Nicht so. Mir hat es zwar ähnlich nichts (oder zumindest wenig) ausgemacht zu sterben, aber aus einem anderen Grund – nicht wegen des Evangeliums à la Hollywood.

Meine Bewertung auf der Skala zwischen 1 und 9:

6


Filmblog

aatsolymosi.com