A nap lovagja (1987, H)

10.10.2012

Comedy
Autor: Bródy Sándor ("A tanítónő")
Regie: Málnay Levente ("A száztizenegyes", "Charlie nénje", "Nagyvizit")

port.hu

A nap lovagja

Eine typische Literaturverfilmung der sozialistischen Ära – mit einem nicht überragenden Wert. Mittelmäßig anspruchsvoll sowohl die Geschichte wie auch der Film. Das Ende ist blöd: Der Protagonist stirbt in einem sinnlosen Duell. Ich habe null Verständnis dafür, wie idiotisch man vor 100 Jahren über Ehre gedacht hat.

Meine Bewertung auf der Skala zwischen 1 und 9:

6


Filmblog

aatsolymosi.com