Jaguár (1967, H)

09.10.2012

Comedy
Autor: Heltai Jenő ("Naftalin")
Regie: Dömölky János ("A Valencia rejtély", "Hajnali háztetők")
Stars: Garas Dezső, Bodrogi Gyula, Törőcsik Mari, Major Tamás

Jaguár

Die sozialistische Kulturpolitik hat viele Literaturverfilmungen produziert. Dies ist eine Komödie von Heltai Jenő. Das Originalroman ist in der Tat eine (Krimi-)Komödie, aber anders. Dort wurden Krimis, im Film die „alte Zeit“ (hier: die Jahrhundertwende, die „Friedenszeit“ – eigentlich eine Aufbruchszeit der ungarischen Gesellschaft) verulkt, ganz im Sinne der sozialistischen Kulturpolitik.

Mich staunt es immer wieder, welche Palette von damals namhaften ungarischen Schauspielern für Mini-Nebenrollen mobilisiert werden konnte – offenbar waren sie alle in Geldnot und nahmen jeden Telefonanruf vom Fernseher an. Im Endeffekt tut es aber diesen Literaturverfilmungen gut – auch wenn diese ein ganzes Stück zu blöd geraten ist.

Meine Bewertung auf der Skala zwischen 1 und 9:

5


Filmblog

aatsolymosi.com