Die Jungfrauenmaschine (Virgin Machine, 1988, D)

23.08.2012

Drama
Regie: Monika Treut

Filmdatenbank

Virgin Machine

Einer der idiotischsten Filme, die ich je gesehen habe. Sowas überlebt nur mit Förderung aus deutschen Steuergeldern. Und vielleicht mit dem Titel, der manche zum Kauf einer Karte (in Schmuddelkinos) oder der DVD (hoffentlich zum herabgesetzten Preis) reizt.

Schwarzweiß als Selbstzweck, Kameraeinstellung von unten als Selbstzweck, idiotische Monologe als Selbstzweck. Jede Menge Sexualinhalt, der in 1988 nicht mehr als revolutionär galt. Die meisten nicht-künstlicherischen Sexfilme sind mindestens genauso gut.

Meine Bewertung auf der Skala zwischen 1 und 9:

2


Filmblog

aatsolymosi.com